Seminar „Diskrepanzen zwischen Industrie- und Entwicklungsländern“ – die entwickelte Welt auf dem Prüfstand (Wintersemester 2018/2019)

Sind wir entwickelt? Sind es die Anderen? Und wer sind eigentlich „wir“ und „die Anderen“? Dies sind Fragen, welche weltweit immer weiter an Gewicht gewinnen. Besonders zu Zeiten verstärkter Flüchtlingsbewegungen werden globale politische, wirtschaftliche und soziale Unterschiede zwischen Ländern aller Regionen immer deutlicher. Dieses Seminar beschäftigt sich mit den Ursachen dieser Konflikte sowie der Selbstanschauung der beteiligten Bevölkerungsgruppen. Außerdem werden Themen wie Entwicklungsmaßnahmen und globale politische Richtlinien analysiert und diskutiert.

Die Arbeit läuft dabei interaktiv ab und es wird auf eine Einbindung aller Seminarteilnehmer*Innen in Diskussionen sowie in die Erarbeitung von Informationsmaterial wert gelegt. Dazu gehören Ausarbeitungen von Kurzvorträgen in Zweiergruppen (welche als Leistungsnachweis zu erbringen sind) und die quellenkritische Analyse von Texten.

Das Seminar besteht aus einer Einführungs- und einer dreitägigen Blockveranstaltung. Für das Blockseminar stehen zwei Termine zur Auswahl, in denen jeweils die gleichen Inhalte behandelt werden. Die Teilnahme an der Einführungsveranstaltung sowie an einem der beiden Blöcke ist für alle Seminarteilnehmer*Innen verpflichtend.

Einführungsveranstaltung:         05. Nov. 2018   (Raum LK19c.5 (3. OG))
Blockveranstaltung 1:             22. Nov. – 24. Nov. 2018   (Raum LK19c 103a (3. OG))
Blockveranstaltung 2:             29. Nov. – 01. Dez. 2018   (Raum LK19c 103a (3. OG))

Die Veranstaltung wird im Bereich des Pool-Modells angeboten und ist für Studierende aller Fachrichtungen zugänglich. Bei erfolgreicher Teilnahme werden 3 ECTS vergeben. Außerdem gibt es für besonders gute Leistungen beim Seminar zwei Stipeniden von exceed für eine Studien- oder Masterarbeit im Ausland zu gewinnen.

Die Anmeldung zum Seminar erfolgt über Stud.IP (gebt dazu bitte den Veranstaltungsnamen „Seminar zu internationalen Diskrepanzen zwischen Industrie- und Entwicklungsländern“ in die Suchfunktion auf Stud.IP ein)

Falls ihr noch weitere Fragen habt, die wir noch nicht beantworten konnten, schreibt uns einfach eine Email an l.pichotka@tu-bs.de oder dyke.wilke@tu-bs.de.

Wir freuen uns auf euer Interesse!

26. Oktober 2018 von stagez
Kategorien: Seminare | Kommentare deaktiviert für Seminar „Diskrepanzen zwischen Industrie- und Entwicklungsländern“ – die entwickelte Welt auf dem Prüfstand (Wintersemester 2018/2019)